Unser Konzept

ZAK bietet zeitgemäße Hilfen für Familien, die sich vorrangig an den individuellen Bedürfnissen der Familien orientieren. Eltern sollen so viel Zeit wie möglich mit ihren Kindern verbringen. Wenn es aufgrund der beruflichen Situation von Mutter und/oder Vater nötig ist, dass sie in einer Einrichtung betreut werden, ist besondere Achtsamkeit gefragt, gerade bei den Kleinsten.

 

In der ZAK-Kinderbetreuung arbeiten Erzieherinnen mit ausgebildeten Tagesmüttern und Tagesvätern. Alle Mitarbeitenden arbeiten selbstständig zu den Zeiten, in denen Eltern Betreuung ihrer Kinder benötigen. Der Betreuungsschlüssel ist fast so gut wie in der Familie – so können Kinder stabile und verlässliche Bindungen zu den Betreuungspersonen knüpfen. Maximal werden bei uns 10 Kinder parallel betreut, in den meisten Fällen aber sind es weit weniger. 

Besondere Aufmerksamkeit schenken wir der Eingewöhnung Ihrer Kinder – bitte nehmen Sie sich die Zeit, die Ihr Kind braucht, um sich auch ohne Sie in der neuen Umgebung sicher und geborgen zu fühlen.

 

ZAK bietet pädagogischen Talenten auch den Quereinstieg in qualifizierte pädagogische Berufe. Einen ersten Einblick in die spannende Welt der Pädagogik bekommen Interessierte in der Grundausbildung für Tageseltern, die bei Bedarf mehrmals im Jahr in unseren Räumlichkeiten stattfindet. Somit haben wir fast alle in unseren Großtagespflegen agierenden Tagesmütter und -väter selbst ausgebildet und achten darauf, dass nur die talentiertesten und für die kindlichen Bedürfnisse sensibelsten „Auszubildenden“ später Ihre Kinder betreuen. 

 

Die Tageselternausbildung von ZAK orientiert sich am modernen Bild vom Kind, das selbsttätig sein will, das nicht beschäftigt werden, sondern das mit seinen je eigenen Interessen und Neigungen ernst genommen werden will. In jedem Kind steckt ein kleiner Forscher - das erleben wir täglich in den ZAK-Betreuungsgruppen.

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Interesse an einem Betreuungsplatz für Ihr Kind haben.

Hier finden Sie uns

Zentrum am Kennedyplatz

Seligenthaler Straße 22

84034 Landshut

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 +49 871 / 974 638 44

(Montag, Donnerstag und Freitag)

 

E-Mail:info@zak-landshut.de

Beratungszeiten

Montag und Donnerstag

9 - 12  und 15 - 18 Uhr

Freitag

9 - 12 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ZAK e.V.